TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
23.08.2019   |   05:13 Uhr

Zum Tippspiel

Onlinegames

Newsletter abonieren
 
Umfrage
Welchen Platz belegt die 1. Mannschaft in der Bezirksliga?
Platz 2 - 5:

48.7% (19)
Platz 6 - 16:

25.6% (10)
Platz 1 und damit Aufstieg in die Landesliga:

17.9% (7)
Platz 17 oder 18 und damit Abstieg in die Kreisliga:

7.7% (3)
Stimmen: 39
Umfrage beendet!

Onlinespiele mit Highscore
 

 
Pacman
Die Spielfigur Pac-Man muss Punkte im Labyrinth fressen, während er von Gespenstern verfolgt wird. Frisst man eine „Kraftpille“, kann man für eine gewisse Zeit umgekehrt selbst nun die (nun blau eingefärbten) Gespenster verfolgen. Manchmal erscheint auch eine Kirsche oder ein anderes Symbol im Spielfeld, das dem Spieler Extrapunkte einbringt, wenn man es frisst. Aber man sollte sich beeilen, denn wenn man es nicht frisst, verschwindet es nach kurzer Zeit wieder. Sind alle Punkte gefressen, gelangt man in den nächsten Level. Dieser unterscheidet sich vom Vorigen im Wesentlichen nur durch die höhere Spielgeschwindigkeit (in den niedrigeren Leveln auch durch ein verändertes Gegnerverhalten). Die Steuerung erfolgt mit den Cursortasten.

Links und rechts am Bildschirm befindet sich ein Tunnel, durch den man gehen und so die Gegner täuschen kann. Die Monster bewegen sich nicht zufällig. Jedes hat eine bestimmte Strategie, die den Bewegungen bzw. Eingaben des Spielers folgt.

 
Tetris
Bei diesem Spiel müssen Sie herunterfallende, immer aus vier Quadraten bestehende Bausteine so drehen und seitlich verschieben, dass sie möglichst ohne Lücken eine Mauer bilden. Sobald eine Reihe von Steinen komplett ist, wird sie entfernt, und alle darüber liegenden Reihen rücken nach unten und geben damit einen Teil des Spielfeldes wieder frei. Die Steine verhalten sich dabei nicht pysikalisch korrekt, d.h. es können Steine "in der Luft" hängen bleiben. Das Spiel endet, sobald sich die nicht abgebauten Bausteine bis zum oberen Spielfeldrand aufgetürmt haben. Je länger man diesen Zustand hinauszögern kann, desto mehr Punkte erhält man. Wenn eine bestimmte Zahl an Reihen entfernt wurde wird das Level und somit die Geschwindigkeit erhöht. Gesteuert wird mit den Cursortasten.

 
Space Invaders
Der Spieler steuert eine Kanone, die er am unteren Bildschirmrand nach links und rechts bewegen kann. Jeder Level beginnt mit mehreren Reihen regelmäßig angeordneter Aliens, die sich ständig horizontal und dabei nach und nach abwärts bewegen und den Spieler mit Geschossen angreifen. Der Spieler selbst hat einen unbegrenzten Munitionsvorrat, kann aber erst dann ein neues Geschoss abfeuern, wenn das vorige vom Bildschirm verschwunden ist. Wenn es einem der Aliens gelingt, den unteren Bildschirmrand zu erreichen und neben der Kanone zu landen, verliert der Spieler eines seiner Leben.

Als Deckung stehen dem Spieler "Blöcke" zur Verfügung, hinter denen er sich so lange verstecken kann, bis der Block von den Aliens oder von ihm selbst zerschossen wird. Gelegentlich taucht ein Bonus-Raumschiff auf. Wenn der Spieler es trifft, erhält er zusätzliche Punkte. Gesteuert wird mit den Cursortasten, geschossen wird mit der Space-Taste.

 
Asteroids
In dem Spiel geht es darum, Asteroiden auszuweichen. In der Mitte des Bildes befindet sich ein kleines dreieckiges Raumschiff. Um dieses Raumschiff fliegen in chaotischer Reihenfolge Asteroiden. Per Cursor-Tasten lässt sich das Raumschiff lenken, nur zu schnell sollte es nicht werden. Schießen kann man mit der Space-Taste.
  Snake
Sie müssen eine Schlange durch ein Spielfeld steuern und Futter aufnehmen. Die Schlange wird mit jedem Futterhappen länger. Berührung der Spielfeldränder oder des eigenen Schwanzes führen zum Tod der Schlange. Gesteuert wird mit den Cursortasten.


 
Drucken 

  Trenner
© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Brings-Rheinland-Versicherungen - 14.987 Klicks
Rabe-Datentechnik - 18.054 Klicks
Freie Werbefläche - 23.677 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 12.468 Klicks
Milan Automobile - 15.992 Klicks
Elektro Leufgen - 9.893 Klicks