TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
24.07.2019   |   04:06 Uhr
 

Zur TuS-Tipprunde




TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.479.922
Besucher heute: 30
Besucher gestern: 112
Klicks gesamt: 14.286.209
Klicks heute: 76
Klicks gestern: 234

17 Besucher online




Hells Bells

D1 gegen RW-Elfgen | D-Junioren | 13.05.2013 - 21:22

Am Samstag traf die D1 im Schlossstadion in ihrem drittletzten Spiel der Leistungsklasse auf RW Elfgen. Die Wolken hatten sich verzogen und die Sonne strahlte bei optimalen Fußballtemperaturen auf den Platz. Die Spieler liefen zu dem Musiktitel Hells Bells auf den Platz, wurden vor der Partie wie Profis vom Stadionsprecher vorgestellt und jeder Torschütze wurde während des Spiels namentlich genannt. Das war ein schönes Erlebnis für unsere Mannschaft.



Das Spiel begann, wie von allen erhofft, mit einem schnellen Tor von Flamur nach einer Ecke. In der ersten Halbzeit folgten 3 weitere sehenswerte Tore, so dass es beim Seitenwechsel 4:0 stand. In der Pause gab es für den Trainer und die Betreuer nicht viel zu tun, außer darauf hinzuweisen, dass die Torchancen besser genutzt werden sollten.



Die zweite Halbzeit begann wieder mit einem schnellen Tor, das der Schiedsrichter leider nicht anerkannte, da das Netz des Tores ein Loch hatte, durch das der Ball „entkommen“ konnte. Der Schiedsrichter hatte den Ball nicht im Tor gesehen und erkannte den Treffer deshalb nicht an. Selbst die Elfgener beteuerten , dass der Ball im Tor war. Schade!



Im weiteren Verlauf des Spiels ließ der Druck der TuSler ließ nicht nach und die Elfgener kamen nur noch selten aus ihrer Hälfte heraus. Unser Trainer Paul Drago setzte alle Spieler ein und jeder konnte seinen Beitrag zu diesem Spiel leisten. Nach weiteren 30 Minuten hieß es zum Endstand 9:0 für den TuS.



Im Anschluß an das Spiel wurde im TuS-Heim gemeinsam gegrillt und in netter Runde die kommende Saison besprochen.



Aber noch stehen 2 Spiele der aktuellen Saison an, am kommenden Donnerstag den 16.05. um 18:00 Uhr in und gegen Kapellen. Die Kapellener sind Tabellenzweiter und müssen unsere D1 schlagen, um eine rechnerische Chance zu haben, uns von dem ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Das wird bestimmt ein spannendes Spiel, da kann unsere D1 die Unterstützung von vielen Zuschauern gebrauchen. Am 25.5. spielen wir unser letztes Meisterschaftsspiel im TuS Stadion gegen Grimmlinghausen. Im Anschluss an das letzte Spiel wird nochmals gegrillt und hoffentlich können wir dann auch den ersten Platz in der Leistungsklasse feiern.



Da die D1 auch im Endspiel des Kreispokals steht, wartet zum endgültigen Abschluss unserer Saison am 15.6. in Wevelinghoven nochmal ein tolles Spiel gegen den FC Zons auf alle Spieler und Freunde der D1.

Bericht und Fotos: Jens Goetz








© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Rabe-Datentechnik - 18.016 Klicks
Brings-Rheinland-Versicherungen - 14.944 Klicks
Milan Automobile - 15.954 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 12.429 Klicks
Elektro Leufgen - 9.859 Klicks
Freie Werbefläche - 23.629 Klicks