TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
23.03.2019   |   07:37 Uhr
 

Zur TuS-Tipprunde




TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.452.866
Besucher heute: 47
Besucher gestern: 248
Klicks gesamt: 14.140.099
Klicks heute: 196
Klicks gestern: 939

11 Besucher online




Hildener Frauen chancenlos

Frauen | 17.05.2013 - 15:44

Für die Frauenmannschaft zählt momentan jeder Punkt, um das Saisonziel Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Umso wichtiger sind dann natürlich in der Endphase der Saison drei gewonnene Punkte. So geschehen im Heimspiel gegen Hilden. Wobei man aber auch ganz klar sagen muss, dass Hilden nur noch versucht, sich durch die Saison zu retten.



Zu viele Langzeiterkrankungen sorgen für eine nicht mehr zu kompensierende Schwächung der Mannschaft. Des Weiteren gehen die Spielerinnen nach Belieben vom Platz und später wieder rein ins Spiel. Zum Glück für uns, hat die Mannsc haft diesmal zumindest bis zum Ende durchgespielt und keinen Abbruch herbeigeführt.



Als Hilden aber noch mit elf Spielerinnen auf dem Platz stand, überzeugten die TuS-Frauen von der ersten Sekunde. Alle Treffer aufzuzählen, würde hier jetzt zu lange dauern. Daher nur einige Highlights zum Spiel. Es dauerte gerade einmal 21 Sekunden und schon stand es 1:0. Unser Neuzugang Sabrina Müller glänzte mit zwei Treffern und Sabrina Rudolf verwandelte ihren ersten Strafstoß.



Das, was jedoch wirklich begeisterte, war das geschlossene Auftreten unserer Mannschaft. Es wurde mit Kombinationen geglänzt, der kämpferische Einsatz stimmte und es wurde wieder über die Flügel gespielt. Endlich zeigte sich, dass das Einstudieren im Training dann doch endlich Früchte trägt. In der zweiten Halbzeit wurde das Tempo etwas herausgenommen, aber wem soll man das bei den Temperaturen und einer Halbzeitführung von 7:0 verübeln. Bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft diese Leistung in den nächsten Spielen bestätigen und sich in der Bezirksliga etablieren kann.



Torschützen: Katrin Odenthal (1“, 37“,40“, 47“,76“, 85“), Sabrina Müller (4“, 17“), Laura Schröder (30“), Sabrina Rudolf (80“), Aileen Sanders (11“), Sabajeta Veshall (70“).
Aufstellung: Miriam Winter, Kathrin Ferch, Rachel Lentzen, Johanna Neumann, Nicole Funken, Laura Schröder (46.Christina Schippers), Josephine Franke, Sabajeta Veshall, Sabrina Müller(46.Chiara Hanen), Katrin Odenthal (85.Sandra Gudella), Aileen Sanders.



Bericht und Fotos: Jürgen Ferch

© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Elektro Leufgen - 9.333 Klicks
Brings-Rheinland-Versicherungen - 14.422 Klicks
Milan Automobile - 15.523 Klicks
Freie Werbefläche - 23.291 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 11.880 Klicks
Rabe-Datentechnik - 17.623 Klicks