TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
23.10.2017   |   15:08 Uhr
 

Kunstrasenprojekt TuS-Jugend



Zur TuS-Tipprunde

TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.318.208
Besucher heute: 156
Besucher gestern: 253
Klicks gesamt: 12.888.885
Klicks heute: 242
Klicks gestern: 2.744

14 Besucher online




Wichtiger Sieg in Holzheim !

1. Mannschaft | 31.08.2017 - 16:52

Holzheimer SG - Tus Grevenbroich 2 : 3

Für viele unerwartet, aber am Ende doch verdient.
Das hätte das Motto für das vorgezogene Meisterschaftsspiel am vergangenen Donnerstag in Holzheim sein können.

Gegen eine spielerisch sehr gute Mannschaft überzeugte der Tus durch eine geschlossene, disziplinierte Mannschaftsleistung. Mit Fug und Recht kann man feststellen, dass sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel steigert und sich auf einem sehr guten Weg befindet.
Doch der Tus beeindruckte an diesem Abend nicht nur durch eine konsequente Abwehrleistung, sondern er zeigte auch im offensiven Bereich sehenswerte Aktionen.



Während in der Vergangenheit für den Tus in Holzheim immer sehr wenig zu holen war, verblüffte er diesmal mit einer schnellen 1:0 – Führung durch Daniel Una Dominguez, der bereits in der 3. Minute eine Unachtsamkeit des Gegners ausnutzte und zur Überraschung aller den Tus-Führungstreffer erzielte. Durch einen von Pascale Schneider in der 14. Minute verwandelten Elfmeter glich der Gastgeber jedoch etwas zu schnell wieder aus.

Zwei Minuten später war es jedoch wieder der Tus, der durch Tim Allroggen einen sehr schönen Spielzug zur erneuten Führung nutzte. Aber wieder 10 Minuten später war Simon Kozany im Tus-Strafraum zur Stelle und nutzte die Verwirrung der Tus-Abwehr zum erneuten Ausgleich.
Beide Mannschaften boten zu diesem Zeitpunkt eine interessante Partie und bewiesen, dass sie zu den stärkeren Teams in der Bezirksliga Gruppe 4 zählen.



In der 38. Minute war es wiederum Daniel Una Dominguez, der sich bltzschnell von seinem Gegenspieler löste und durch den wohl sehenswertesten Treffer des Abends die erneute Führung für den Tus erzielte.

Die gesamte 2. Halbzeit war geprägt durch eine hervorragende Abwehrleistung des Tus und einem (teilweise blinden) Anrennen der Holzheimer SG. Trotz der immensen Offensive kam es jedoch in Hälfte zwei nur selten zu Szenen, in denen man Angst um die verdiente Führung des Tus hätte haben müssen. Vielmehr zeigte der Tus diesmal eine bisher nicht gekannte Konterstärke und hätte normalerweise noch zwei oder drei Treffer erzielen müssen.

Im nächsten Heimspiel am kommenden Donnerstag gegen TuRa Brüggen gilt es nun, weiterhin auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze zu bleiben. Als Auftakt für das Grevenbroicher Schützenfest genau die richtige Einstimmung.

Der Tus spielte mit: Kiese, Hermel, Peik, Allroggen, Hermel, Altunbas (90. Minute Hildenberg), Allroggen, Una Dominguez (73. Minute Nieto Alonso), Farookhi (32. Minute Pekin), Wünsche Dominguez, Küchler

Bericht: Wilfried Fassbender - Fotos: Archiv

© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Barmer - 8.556 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 8.916 Klicks
Freie Werbefläche - 20.539 Klicks
Die Gesundheitsinsel - 5.189 Klicks
Elektro Leufgen - 6.525 Klicks
Brings-Rheinland-Versicherungen - 11.627 Klicks
Rabe-Datentechnik - 15.049 Klicks
Milan Automobile - 12.669 Klicks