TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
25.05.2019   |   17:47 Uhr
 

Zur TuS-Tipprunde




TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.467.042
Besucher heute: 127
Besucher gestern: 285
Klicks gesamt: 14.216.928
Klicks heute: 702
Klicks gestern: 1.451

14 Besucher online




TuS Grevenbroich hat endlich wieder eine zweite Mannschaft

2. Mannschaft | 13.05.2019 - 16:13

TuS Grevenbroich hat endlich wieder eine zweite Mannschaft...
... und das Gesicht der neuen Mannschaft ist ganz und gar nicht neu. Viele alte TuSler, die bereits einige Jahre in Landes-und Bezirksliga aber auch in der Jugend zusammengespielt haben, trafen sich vor einigen Monaten und beschlossen, dass eine neue zweite Mannschaft an den Start gebracht werden soll. Ganz zur Freude des aktuellen TuS-Vorstands: „Es tut dem Verein sehr gut, dass wir endlich wieder eine zweite Mannschaft haben. Das Vereinsleben ist bereits gut in Takt, aber dadurch wird es sich nochmal deutlich verbessern“ prognostiziert Vorstandsmitglied Thomas Ugowski.

Die Rahmenbedingungen sind bereits abgesteckt. Es soll zwei mal die Woche trainiert und Sonntags am Spielbetrieb der Kreisliga C teilgenommen werden. Erste Sponsoren haben zudem angekündigt die Mannschaft in ihrem Vorhaben zu unterstützen. Gerne können sich Weitere anschließen.

Spielertrainer des Teams wird kein geringerer als TuS-Urgestein Martin Hermel. Er bringt bereits reichlich Erfahrung sowohl als Trainer als auch als Spieler mit. Vor einigen Jahren war Martin bereits mit seinem Bruder Alex erfolgreicher Jugendtrainer beim TuS und arbeitet aktuell für Bundesligist Fortuna Düsseldorf. Dort sammelt Martin wertvolle Erfahrungen und ist zudem seit einigen Jahren als Kapitän der 1. Seniorenmannschaft fester Bestandteil des TuS.
Der Kader der neuen Mannschaft besteht aktuell aus rund 18 Spielern, denen allesamt das Motto der neu gegründeten Mannschaft bewusst ist. Vorrangig soll es dabei natürlich um den Spaß am Fussball gehen. Aber auch der Zusammenhalt in der Mannschaft hat oberste Priorität. „Auf und neben dem Platz wollen wir eine gute Zeit mit Freunden verbringen“ sagte einer der Initiatoren und langjähriger Torjäger der ersten Mannschaft, Tim Allroggen. „Wir haben im Alltag und beruflich alle sehr viel um den Ohren, da ist es meiner Meinung nach extrem wichtig einpaar Mal in der Woche einfach abschalten zu können und mit seinen Freunden eine Runde zu kicken“, fügte sein Zwillingsbruder Mike hinzu. Neben den Zwillingen und Martin Hermel, finden auch wieder Simon Gojtowski, Christian Langner, Giovanni Demme, Sebastian Mayer, Agron Rrahimi und Frederik „Fred“ Neumann den Weg zurück nach Grevenbroich.



Eine gewisse Zuverlässigkeit und Ernsthaftigkeit soll dabei jedoch nicht fehlen: „Bei allem Spaß den wir zweifelsohne mit der Truppe haben werden, wenn wir auf dem Platz stehen, sei es beim Training oder beim Spiel, dann wollen wir auch Gas geben“ gibt Christian Langner die Marschrichtung vor. Auch die neu hinzu gewonnenen Spieler, wie beispielsweise Michael Fabry, Aleko Margaritis, Sebastian Fischer, Michael Marks, Patrick Reimer, Mustafa Altun, Biraveen und Haveen Vamadevan, freuen sich bereits auf die neue Herausforderung. „Das wird eine gute Sache. Wir haben uns bereits einige Male zum Kicken getroffen und es hat richtig Bock gemacht. Die Mannschaft ist echt richtig in Ordnung.“

Da wir jedoch alle wissen wie schwierig es ist eine komplett neue Mannschaft aus dem Boden zu stampfen, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn wir noch Neuzugänge bei uns begrüßen dürften. „Wir haben zwar noch ein paar Spieler in der Pipeline, aber drei bis vier charakterlich saubere Jungs, auf die man sich auf und neben dem Platz verlassen kann, brauchen wir noch“ weiß auch Trainer Martin Hermel. Er fügt hinzu: „daher ist jeder der Lust hat mit uns eine gute Zeit zu verbringen herzlich eingeladen Kontakt zu uns aufzunehmen.“

Bericht: Mike Allroggen - Foto: Archiv

© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

Rabe-Datentechnik - 17.865 Klicks
Milan Automobile - 15.804 Klicks
Elektro Leufgen - 9.543 Klicks
Brings-Rheinland-Versicherungen - 14.640 Klicks
KFZ Technik Cornetz - 12.114 Klicks
Freie Werbefläche - 23.450 Klicks